OpenRA: Nachbau von Command & Conquer und Dune 2000

OpenRA

OpenRA ist ein Open Source Game der besonderen Art. Es ist eine freie Implementierung der Command & Conquer Reihe, Dune 2000 und weiteren Mods. Eine Wiederbelebung mit besserer Grafik, höherer Auflösung und verbesserter KI.

 

OpenRA: Freie Implementierung des Klassikers Command & Conquer.

Die Basis bildet die freie Implementierung der Grafikengine OpenRA. Auf dieser bauen die verschiedenen Mods (Modifikations) auf. Darunter sind aus dem Command & Conquer Universum bisher Alarmstufe Rot und Tiberiumkonflikt verfügbar. Allerdings ist auch Dune 2000 bereits als Mod verfügbar. Weitere Mods sind in Planung.

Die Rechte an Command & Conquer hat Electronic Arts bereits 2007 freigegeben und die Spiele können kostenlos hier heruntergeladen werden. OpenRA lädt diese im Hauptmenü beim erstmaligen starten des Spiels automatisch aus dem Internet herunter.

Das Spiel

In OpenRA wurden bereits einige Verbesserungen vom Original-Spiel eingebaut. Darunter ist eine höhere Grafikauflösung, verbesserte Menüsteuerung und auch die Spielsteuerung wurde auf den heutigen Stand der Spielbedienung angepasst.

Der Multiplayer-Modus kommt auch nicht zu kurz. Es finden sich immer genügend Spieler für ein schnelles Match. Ein Singleplayer ist auch möglich, allerdings sind hier noch Abstriche zu machen. Die KI kann nur auf einen Schwierigkeitsgrad eingestellt werden, und dieser ist deutlich zu stark. Auch sind keine (noch) Story Videos vorhanden, die sonst bei Command & Conquer üblich sind.

Als nächstes Projekt haben die Entwickler die Implementierung des dritten Teils Tiberian Sun geplant, der jedoch eine andere Engine als Basis verwenden soll. Man darf gespannt sein, in welche Richtung die Entwicklung noch geht.

Es ist auch möglich eigene Mods durch Anpassung der MiniYAML Konfigurationsdateien zu erstellen. Hierzu ist ein Blick auf die Herstellerseite zu werfen.

Fazit:

Wer ohne viel Aufwand auf aktuellen Betriebssystemen schnell eine Runde Command & Conquer bzw. Dune 2000 spielen möchte, dem sei OpenRA wärmstens zu empfehlen. Trotz der Nähe an das Original hat es doch ein deutlich verbessertes Gameplay gegenüber dem Original. Und die Plattformunabhängigkeit (Windows, Mac OS, Linux) sorgt für viele Mitspieler.

Download hier: Download

Zum Download werden Sie auf die Seite des Herstellers (externe Seite) weitergeleitet.


Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Für weitere Screenshots empfehlen wir die Herstellerseite zu besuchen.


Video


2 Antworten zu OpenRA: Nachbau von Command & Conquer und Dune 2000

  1. bluehappybyte sagt:

    Für das noch ältere Dune II gibt es mit Dune Legacy ebenfalls eine Open-Source-Neuimplementierung: http://dunelegacy.sourceforge.net

  2. osgames sagt:

    Habe Dune Legacy angespielt. Ist wirklich sehr gut gelungen, allerdings ist die KI in der Kampagne sehr sehr stark. Der Gegner greift nach bereits kurzer Zeit mit einer großer Armee die eigene Basis an. Ansonsten TOP, sogar mit Multiplayer-Modus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.