0 A.D. – Jahr null Anno Domini

Das Echtzeitstrategiespiel O A.D. ist nach über 9 Jahren nun in der ersten Alpha Version erschienen. Laut Entwickler wurden neue Karten und AI-Komponenten für Einheiten hinzugefügt und ist somit die erste spielbare Version.

Das Entwicklerteam von Wildfire Games hat nun nach 9 Jahren die erste spielbare Version des Echtzeitstrategiespiels 0 A.D. veröffentlicht. Ursprünglich hat alles mit der Idee einer Modifikation für Age of Empires 2 angefangen, inzwischen ist es ein eigenständiges Spiel. Das Open-Source-Projekt „0 A.D.“ spielt in der Antike zwischen den Jahren 500 vor bis 500 nach Christus und bringt durch viele Funktionen und aufwendiger Grafik viel Spaß. Wie bei jedem Echtzeitstrategiespiel gilt es auch hier Ressourcen in Form von Nahrung und Holz zu sammeln um damit neue Gebäude zu bauen bzw. Einheiten zu erstellen. In der Alphaversion wurde die Geschwindigkeit der Animationen erhöht wodurch das Spiel insgesamt flüssiger wirkt.

Das Spiel wurde in C++ und Javascript geschrieben und umfasst mittlerweile 150.000 Zeilen code inkl. Grafikengine. Zahlreiche Verbesserungen wie die Darstellung im Widescreen-Format, Wasserlilien auf Teichen oder die KI die inzwischen die tierischen Einheiten bei Gefahr flüchten lässt wurden hinzugefügt. Den Entwicklern steht aber immernoch jede Menge Arbeit bevor, fehlende KI im Einzelspielermodus, fehlende Siegbedingungen und weitere Spielelemente wie Forschung oder Beförderung von Einheiten. Im Multiplayermodus ist es noch nötig sich direkt über die IP-Adresse zu verbinden. Die Entwickler sind für jede Hilfe dankbar.

0 A.D. Alpha steht bislang für Windows, Mac OS X und Linux zum Download zur Verfügung. Fertige Pakete für Linux stehen für ausgewählte Distributionen auch in den entsprechenden Repositories bereit.

Fazit:

Auch wenn 0 A.D. noch weit entfernt ist von der finalen Version macht es doch jetzt schon jede Menge Spaß im Stil von Age of Empires 2 seine Zivilisation zu führen. Die Animationen und Grafiken sind bereits jetzt schon ein Augenschmauss und sobald die fehlenden Funktionen in das Spiel integriert sind, garantiert das Spiel jetzt schon jede Menge Langzeitspielspaß.

Download hier: Download


Bildergalerie


Video


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.